Samstag, August 19, 2017

Kartenchallenge #050 | Chevron

Herzlich willkommen zurück zu einer neuen Kartenchallenge!

In der 50. Ausgabe unserer Kartenchallenge dürft ihr mit Mustern spielen, denn ihr sollt ein zickzack Chevron Design in eure Karte integrieren. Wie ihr eure Karte ansonsten bastelt, bleibt wie immer voll und ganz euch überlassen.
Kartenchallenge #050: Chevron
Wir sind schon riesig gespannt, was ihr uns dieses Mal präsentieren werdet. Aus allen teilnehmenden Karten wird ein Gewinner gezogen, der einen 15 € Einkaufsgutschein für den Shop erhält.

So nehmt ihr teil:

1. Los -> Forum

Zeigt eure Karte im Forum und verlinkt sie im entsprechenden Foren-Beitrag.

2. Los -> Instagram: @danipeuss #danipeuss #dpkartenchallenge

Zeigt eure Karte bei Instagram, verwendet in der Beschreibung die Hashtags #dpkartenchallenge und #danipeuss und taggt @danipeuss.

3. Los -> Blog, Flickr oder Facebook: Link danipeuss.de, Challengelogo

Zeigt eure Karte auf eurem Blog, auf Flickr oder Facebook, fügt das Challengelogo ein, verlinkt www.danipeuss.de und mailt uns den Link zum jeweiligen Beitrag an info@danipeuss.de (wenn ihr mehrere Karten gemacht habt, reicht eine Mail für alle Links). Ihr könnt mehrere verschiedene Karten basteln, müsst diese aber in verschiedenen Posts zeigen.

Einsendeschluss für die Teilnahme an dieser Kartenchallenge ist Donnerstag, 31.08.2017 23:59 Uhr CET. Wir wünschen euch viel Glück und freuen uns schon auf eure Karten!



Bei unseren letzten Kartenchallenges hatten wir aus vielen wundervollen Karten Lisas Karte als zweite Gewinnerin gewählt und sie gleichzeitig eingeladen, als Gastdesignerin für eine neue - diese - Challenge aufzutreten. Das ist ihre Inspiration für diese Challenge. Sie hat mit den Klartext Stempelsets "Glückwunsch" und "Alles Gute" und etwas Designpapier eine schlichte Karte gestaltet, die ins Auge fällt:
https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/kartenchallenge-050-chevron.html



Und dies sind unsere Inspirationen für diese Kartenchallenge:

Mel:
https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/kartenchallenge-050-chevron.html
Ulrike:
https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/kartenchallenge-050-chevron.html
https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/kartenchallenge-050-chevron.html


Martina:
https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/kartenchallenge-050-chevron.html
Material: Klartextstempel "Ballons", Archival Ink in "Jet Black", Designpapier von Maggie Holmes


Julia:
https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/kartenchallenge-050-chevron.html

Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns schon auf eure Kartenbeiträge!
https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/kartenchallenge-050-chevron.html

Freitag, August 18, 2017

Gewinner Kartenchallenge #049

Die zwei Wochen unserer Kartenchallenge sind schon wieder rum. Heute ziehen wir den Gewinner des 15€ Gutscheins unter allen eingereichten Kartenbeiträgen unserer Kartenchallenge. Vielen Dank für eure schönen Karten:

Instagram: 14
Blogs: 4
Forum: 14
Facebook: 1

Der Zufallsgenerator hat entschieden: den Einkaufsgutschein hat gewonnen:


Herzlichen Glückwunsch! Wir wünschen dir viel Spaß beim Shoppen :) Das ist ihre Gewinnerkarte mit dem Klartext Stempelset "Glückwunsch", die sie im Forum gezeigt hat:




2. Gewinnerkarte: 

Die Entscheidung für die 2. Gewinnerkarte war auch dieses Mal schwer! Wir haben uns für die Karte von Lenka als zweite Gewinnerin entschieden. Auch ihre Karte ist mit dem Klartext Stempelset "Glückwunsch" gestaltet:


Wir würden dich gern einladen, Gastdesigner für eine zukünftige Kartenchallenge zu sein. Wenn du Lust hast, schreib uns einfach eine Email an info@danipeuss.de, damit wir alles Weitere besprechen können.


Euch allen noch einmal vielen Dank für eure Teilnahme! Wir hoffen, ihr seid auch bei unserer neuen Challenge wieder mit dabei, die morgen früh startet. Wir freuen uns schon auf eure Karten!

Donnerstag, August 17, 2017

Travel Journaling im danidori | Eileens Album

Eileens Bastelmaterialien für ihre Reise habt ihr in diesem Videobeitrag schon gesehen. Heute zeigt sie euch ihr gefülltes danidori Travel Journal.

Für einige von euch ist die Urlaubszeit schon vorbei und andere starten gerade erst. Ein passender Zeitpunkt, um euch in einem Video zu zeigen, was aus meinen Vorbereitungen geworden ist. Nur so viel sei vorab verraten: Ich bin sehr zeitig mit dem Album fertig geworden und jetzt erst recht begeistert, was die danidoris angeht.


Material:

Mittwoch, August 16, 2017

danidori auf einem Layout verwenden

Normalerweise kann man nur so viele Fotos auf einem Layout unterbringen. Anders ist dies bei unseren kleinen, handlichen danidoris. Wie ihr das ganze praktisch kombinieren könnt, zeigt euch heute Stephanie mit dem Augustkit:

Hallo Ihr Lieben, ich stelle Euch heute die Symbiose von Scrapbooking Layout und danidori vor. ;-) Für dieses Layout konnte ich mal wieder "2 Fliegen mit einer Klappe" schlagen, viele viele Fotos auf einem Layout unterzubringen. Die vielen Fotos befinden sich im danidori, welches ich dann einfach auf das Layout aufgeklebt habe. Das ist mal eine etwas andere Möglichkeit, um die Trennung zwischen Mini/Journal und Scrapbooking Layout aufzuheben und alle Fotos zu einem Thema an einem Platz zu haben.
https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/danidori-auf-einem-layout-verwenden.html

Wie hat das ganze funktioniert:

Im ersten Schritt habe ich meine Fotos gesichtet und grob geschätzt, welche und wieviel ich in das danidori aufnehmen möchte. So habe ich die Anzahl der Seiten bestimmt und letztendlich habe ich dem danidori nur eine Doppelseite entnommen und alle Fotos aufnehmen können.

Bei der Umsetzung habe ich mich versucht etwas zu reduzieren, damit es nicht zu dick wird. Aber allen Bemühungen zum Trotz wurde es doch etwas füllig, da ich einfach nicht auf das Layering hinter den Fotos oder 3D Stickern etc. verzichten konnte. Und siehe da, es geht! Das danidori ist (gepresst) ca. 1 cm dick geworden.

Das gefüllte danidori habe ich dann auf das schon vorbereitete Layout mit einem Kleberoller aufgebracht. Mein Titel auf dem Layout ist mit den Klartexstempel-Set Greta gestempelt. Wunderschöne schmale Buchstaben, die sich gut für Titel eignen.
https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/danidori-auf-einem-layout-verwenden.html

Ich habe viele Printables aus verschiedenen Monaten mit eingebaut und natürlich auch einige Klartext-Stempel. Es ist einfach schön deutschsprachige Worte und Sprüche zu verwenden. Und hier sind noch ein paar Seiten dazu...
https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/danidori-auf-einem-layout-verwenden.html

https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/danidori-auf-einem-layout-verwenden.html

https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/danidori-auf-einem-layout-verwenden.html

https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/danidori-auf-einem-layout-verwenden.html
Vielleicht ist das ja auch für Euch eine Möglichkeit, die es auszuprobieren gilt. Lieben Dank für's Reinschauen heute!
Stephanie :-)

Materialien:

Dienstag, August 15, 2017

Reha Reisetagebuch 2017 | Shimelle Little By Little

Ein ungewöhnliches Album zur Dokumentation ihrer Reha-Reise hat Mel dieses Jahr vorbereitet. Einen ersten Einblick zeigt sie euch heute:

https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/reha-reisetagebuch-2017-shimelle-little.html
Die fröhlichen und bunten Papier von Shimelle aus der Little By Little Kollektion gehören für mich mal wieder in die Kategorie "nicht-zerschneiden"... *lach* Nee, ganz ernst: Kennt Ihr das, daß Ihr ein Papier am liebsten so wie es ist an die Wand hängen würdet? So ging mir das hier mit den wunderschönen Mustern, Blumen und Motiven. Aber nützt ja nix. Papier will verarbeitet werden...
https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/reha-reisetagebuch-2017-shimelle-little.html


Für mein Reha-Reisetagebuch, das eigentlich nicht wirklich ein Buch ist..., habe ich eine mittlere Materialschlacht veranstaltet! Die Idee für die Bauart habe ich mir bei den Memorydex-Geschichten abgeguckt. Aber ich brauchte für mich einfach ein anderes Maß, etwas breiter aber weniger tief.
https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/reha-reisetagebuch-2017-shimelle-little.html

Also habe ich mir eine Box gebaut und mit Patterned Paper bezogen. Die Seiten für mein Tagedings sind aus weißem Cardstock und haben alle einen Tab, auf den ich schonmal das Datum aufgestempelt habe. Zusätzliche Seiten/Karten kann ich dann nachträglich noch problemlos einfügen.
https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/reha-reisetagebuch-2017-shimelle-little.html

Die Lochung habe ich übrigens mit dem Planner Punch Tool und den Disc Punch Einsätzen gemacht. Das ist wirklich praktisch.
Planner Punch Tool und Einsätze von We R Memory Keepers

Damit werden die Seiten an Ort und Stelle gehalten, lassen sich zum Bearbeiten aber ganz leicht aus der Box nehmen.
https://danipeuss.blogspot.com/2017/08/reha-reisetagebuch-2017-shimelle-little.html

Reha Reisetagebuch 2017 | Shimelle Little By Little

Mal schauen, wie das bald gefüllt aussieht? Ich werde es Euch auf jeden Fall zeigen.